Frostnacht in Gustenfelden am 20.04.17

Ab einer Lufttemperatur von unter 1,5 °C, begannen wir mit der dauerhaften Beregnung.

Die anwachsende Eisschicht sorgt für die kontinuierliche Wärmeabgabe an die Blüte, welche durch den Agregatswechsel von Wasser zu Eis entsteht. Die Erstarrungswärme des Wassers beträgt pro Liter etwa 330 kJ

Die dabei freigesetzte Energie je ha entspricht dem jährlichem Energieverbrauch von ca. 90 Einfamilienhäusern und das nur durch das Gefrieren von Wasser.

 

Frostnacht in Gustenfelden am 20.4.17

Kreisregner schützten unsere Jonagoldblüte

Zwetschgenblüte unter'm Eispanzer

Temperaturen von -3,5° C

Lange Eiszapfen bildeten sich.